Die Sanfte Hilfe für dein Wohlbefinden

Nutzen Sie die kraftvolle Kraft natürlicher Substanzen und lassen Sie sich von Ihrer Schönheit verzaubern und Ihre Gesundheit stärken. Nahrungsergänzungsmittel von Deluxe auf Basis von Bio Zutaten unterstützen Ihren Körper und geben Ihnen Vitalität. Denn Gesundheit geht Hand in Hand mit Schönheit.

    Mögliche positive Wirkungen

    • Besserer Schlaf 

    • Weniger Stress

    • Weniger Angst 

    • Beruhigung des Körpers 

    • Entzündungshemmende Eigenschaften 

    • Verbesserung der Hautqualität 

    • Schutz des Nervengewebes

      Was ist CBD?

      CBD bedeutet „Cannabidiol“. Es ist eine biochemische Verbindung, wie sie in Cannabis-Pflanzen, also Hanf, vorkommt. CBD stand lange im Schatten seiner „Schwester“-Cannabinoids, dem „THC“. THC, das „Tetrahydrocannabinol“ ist der Teil der Hanfpflanze, der für die berauschende Wirkung verantwortlich ist. Im Wesentlichen handelt es sich bei CBD und THC um Verbindungen aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff. Die Molekülketten sind aber bei beiden Verbindungen unterschiedlich angeordnet.

      CBD Öle

      ,,Die Sanfte Hilfe für dein Wohlbefinden,, 

      Nutzen Sie die kraftvolle Kraft natürlicher Substanzen und lassen Sie sich von Ihrer Schönheit  verzaubern und Ihre Gesundheit stärken. Nahrungsergänzungsmittel von Deluxe auf Basis von Bio Zutaten unterstützen Ihren Körper und geben Ihnen Vitalität. Denn Gesundheit geht Hand in Hand  mit Schönheit.

        Was sind CBD Öl-Tropfen?

        CBD Öl ist eine Mischung aus reinem Cannabidiol und einem Trägeröl, umgangssprachlich wird es auch CBD Öl genannt. In seiner reinen Form ist CBD Öl ein Kristall. Da die Verbindung fettlöslich ist, lässt sie sich sehr gut mit Erzeugnissen punktgenau zu einem CBD Öl mit genau definierter Konzentration verarbeiten.

        Meistens wird als Trägeröl Hanföl verwendet. Es ist allerdings auch möglich, andere Speiseöle wie Nussöle, Leinöl oder Sonnenblumenöl als Trägeröl zu verwenden.

        Weitere CBD Produkte

          CBD Vape

          Unser starkes Fullspectrum-Destillat bildet zusammen mit der einzigartigen Vape-Technologie der Firma CCELL eine perfekte Verbindung für ein tägliches Erlebnis und Inhalation von CBD. Die Basis bildet ein durch superkritische

          Kohlendioxidextraktion gewonnenes Fullspectrum-Destillat mit einem CBD-Gehalt von 55%. Eshandelt sich um ein 100% natürliches Produkt. Es enthält kein PG, VG oder MCT!

          CBD Gummies

          Trotz all der Innovationen, die die CBD-Welt in den letzten Jahren erschüttert haben, sind CBDEsswaren eine erstaunlich beliebte Wahl geblieben. Köstlich, diskret, einfach zu verabreichen und in einer Vielzahl von Formen erhältlich, sind CBD-Esswaren ein wesentlicher Bestandteil der Routine eines jeden CBD-Enthusiasten.

          Extraktform:
          Broadspectrum – enthält ein breites Spektrum an Cannabinoiden, Terpenen und Flavonoiden. THC-Gehalt beträgt 0%. THC wird durch molekulare Destillation entfernt.

          Lagerung:
          An einem trockenen, dunklen und kühlen Ort lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Vor Frost schützen.

          Produkteigenschaften:
          100 % natürlich
          • 100 % rein ohne Zusatzkomponenten
          • 100 % biologisch angebauter Hanf

              CBD Badekugeln

              Die DeLuxe CBD Badekugeln intensivieren Ihr Badeerlebnis und tragen positiv zur notwendigen Entspannung nach einem anstrengenden Tag bei. Die beruhigenden und ausgleichenden Eigenschaften von CBD sorgen für ein wohltuendes Spa-Erlebnis für mehr Balance und Ausgeglichenheit.

              Leiden Sie unter Stress? CBD schafft Abhilfe! Gönnen Sie sich ein Anti-Stress-Bad oder packen Sie in Ihre Arbeitstasche eines unserer Öle mit rein.

              Die Schachtel enthält vier einzeln verpackte Schaumbadekugeln (Mandel+Hanf, Waldfrüchte oder Jamaican Dream) mit jeweils 100 mg CBD.

              Gewinnung von CBD

              CBD wird aus gepresstem Hanföl oder direkt aus der weiblichen Hanf-Pflanze extrahiert. Es wird der legale Nutzhanf bevorzugt, da dieser kaum der illegalen Substanz „THC“ enthält. Gewisse Spuren an THC sind jedoch kaum zu vermeiden. Deshalb wurde vom Gesetzgeber eine Obergrenze von 0,2% THC definiert. Bis zu dieser Grenze ist der Vertrieb von CBD-haltigen Produkten legal. CBD lässt sich gut durch hochprozentigen Alkohol aus der weiblichen Hanfpflanze extrahieren. Anschließend wird es über verschiedene Veredelungsprozesse zur kristallinen Form umgewandelt.

              Eine andere Methode zur Gewinnung von CBD ist die Dampfdestillation. Im industriellen Maßstab wird jedoch die CO2-Extraktion als effizienteste Form der CBD-Gewinnung angewendet. Dafür sind spezielle Geräte und eine hohe Sachkenntnis erforderlich. Sie liefert aber die effizientesten und reinsten Ergebnisse. Das, was aus der weiblichen Hanfpflanze extrahiert wird, ist jedoch zunächst die Vorstufe vom CBD, das CBDa. CBDa unterscheidet sich zum CBD mit einer zusätzlich angehängten Molekülkette aus Sauerstoff und Wasserstoff. Bei der Erhitzung von CBDa auf exakt 120 °C findet die so genannte „Decarbolyxierung“ statt. Dabei verliert das CBDa diese zusätzliche Molekülkette, die zu Sauerstoff und Wasser zerfällt. Was übrig bleibt, ist das kristalline CBD.

              Häufig gestellte Fragen (FAQ)

              Sollte CBD Öl im Kühlschrank gelagert werden?
              Da CBD sehr lichtempfindlich ist, wird CBD Öl von Hanfosan in einer Braunglasflasche mit blickdichter Umverpackung geliefert. Eine Lagerung im Kühlschrank verlängert die Haltbarkeit des CBD Öls zusätzlich. Jedoch sollte der Kühlschrank nicht zu hoch eingestellt werden, da sich sonst Eiskristalle im Öl bilden können.
              Wie lange muss ich das CBD Öl unter der Zunge lassen?
              Behalten Sie das CBD Öl etwa 30 bis 60 Sekunden unter der Zunge. So kann es besser vom Körper aufgenommen werden. Um die Wirkung noch weiter zu verbessern, sollen Sie danach eine halbe Stunde lang nichts essen oder trinken.
              Was mache ich, wenn es mir schwerfällt die Tropfen zu zählen?
              Wenn man CBD Öl unter die Zunge tropft, fällt es einem oft schwer die einzelnen Tropfen zu zählen. Dies liegt häufig daran, dass sich noch etwas Speichel unter der Zunge befindet. Dadurch wird das Berührungsempfinden unter der Zunge gemindert. Schlucken Sie daher vor der Einnahme von CBD Öl alle Flüssigkeit, die sich im Mund befindet, herunter. Es kann auch hilfreich sein, sich beim Zählen der Tropfen vor einen Spiegel zu stellen. Dies wird von vielen als zuverlässigste Methode empfunden.
              Was mache ich, wenn mir das CBD Öl nicht schmeckt?
              Sie können CBD Öl mit einem geschmacksneutralen Speiseöl vermischen und es dann wie gewohnt unter die Zunge träufeln. Auch das Vermischen mit Speisen ist möglich. Mehr dazu erfahren Sie im nächsten Punkt.
              Kann man mit CBD Öl kochen?
              Prinzipiell sollte man CBD Öl nicht zu stark erhitzen, da es sonst verdünsten kann und somit verloren geht. Dies geschieht bei etwa 160 Grad. Es ist aber möglich, das Öl über warme und kalte Speisen zu geben. Je größer die Portion der Speise ist, desto mehr wird das CBD Öl dabei jedoch verdünnt. Fetthaltige Speisen begünstigen generell zwar die Aufnahme des CBD Öls, jedoch ist das Tropfen unter die Zunge (sublingual) gegenüber der Einnahme über Speisen effektiver. Möchten Sie auf die Einnahme über Speisen nicht verzichten, empfehlen Ihnen CBD Öle mit einem hohen CBD Gehalt zu wählen, um die verringerte Aufnahme der Inhaltsstoffe auszugleichen.